Univerza v Münchnu LMU

München – nicht nur die Stadt des FC Bayern Münchens und des Oktoberfestes

Die Landeshauptstadt von Bayern, München, ist die drittgrößte Stadt Deutschlands hinsichtlich der Einwohnerzahl. Die Stadt ist die höhst gelegene Großstadt in Deutschland sowie auch die Stadt mit den höchsten Mietpreisen für Wohnungen. Heute ist München stark in den Dienstleistungssektor ausgerichtet und ist nach Frankfurt am Main der zweitwichtigste Finanzort in Deutschland. In Bezug auf die Wirtschaft wird München zu den Weltstädten gezählt. Die Stadt ist bekannt für das Oktoberfest, welches jedes Jahr hier stattfindet sowie auch für den Fußballverein Bayern München.

In München befindet sich auch eine der renommiertesten Universitäten in Europa die Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU). Benannt wurde sie nach dem Herzog Ludwig IX. und nach dem ersten König des Königreichs Bayern, Maximilian I. Joseph. Herzog Ludwig IX. gründete die Universität Ingolstadt, die spätere LMU. Sie gehört zu den Eliteuniversitäten und ist auf einem weltweiten Ranking auf Platz 35. Sie zählt auch nach der Zahl der Studenten zu der zweitgrößten Universität in Deutschland. Insgesamt sind hier 18 Fakultäten präsent unter denen auch die Technische Universität München, die national und international einen guten Ruf hat. Sie hat auch als die erfolgreichste Universität des Exzellenz-Wettbewerbs in ganz Deutschland abgeschlossen.

An der Universität München hat auch Konrad Adenauer, späterer Bundeskanzler, studiert wie auch andere bedeutende Politiker. Die Universität bildete auch 34 Nobelpreisträger aus. Als Professoren lehrten hier etwa Adolf von Baeyer und W. C. Röntgen.

Übersetzen in München

Wenn sie ein fremdsprachiges Dokument bei der Behörde vorlegen müssen, brauchen sie eine amtlich beglaubigte Übersetzung. Was heißt das? Das heißt, dass solche Übersetzungen nur von gerichtlich vereidigten Übersetzern durchgeführt werden können. Der Übersetzer bürgt für die Echtheit des Dokuments mit seiner Unterschrift, seinem Stempel und einem Vermerk.

Beispiele für beglaubigte Übersetzungen sind etwa Verträge (Eheverträge, Mietverträge, Arbeitsverträge), Urkunden (Geburtsurkunden, Scheidungsurkunden), Zertifikate, Zeugnisse (Arbeitszeugnisse, Schulzeugnisse, Diplom-Zeugnis, Maturazeugnis), Gerichtsurteile, Versicherungspolicen, Bescheinigungen, Geschäftsberichte.

Es wird in und aus allen Weltsprachen übersetzt English, Deutsch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Portugiesisch, Russisch, Chinesisch und sonstige.

Die Preise einer Übersetzung schießen oft in die Höhen, bei den Beglaubigten Übersetzungen München ist das nicht der Fall.

Die Preise liegen bei Fachübersetzungen ab 0,14 € pro Wort. Die Mitarbeiter erstellen ihnen gern ein unverbindliches, detailliertes und kostenloses Angebot mit den Kosten für ihre gewünschte Übersetzung. Der Preis der Übersetzung hängt aber auch von anderen Faktoren ab wie etwa von den Schwierigkeitsgrad des Textes, der Sprachkombination und der gewünschten Lieferzeit.